Na!? Bravo!
Kunst, Kultur
NA!? BRAVO! 27/05/2019

Unsere große Geburtstagsparty zum Zehnjährigen: Wir blicken zurück in die Zukunft!

Wie sieht sie wohl aus, die perfekte Geburtstagsparty für ein zehnjähriges Geburtstagskind? In Zeiten, in denen schon das erfolgreiche Überleben eines ersten Grundschultages als Anlass gilt, dekorativ, kulinarisch und medial vollkommen auszuflippen, ist das gar keine so leicht zu beantwortende Frage. Am 16. Mai haben wir uns ihrer Beantwortung gestellt und all unsere langjährigen Freunde, Partner und Wegbegleiter zu einem rauschenden Fest in unseren Firmensitz am Grünen Weg eingeladen. Wir waren aufgeregt: Noch nie zuvor tummelten sich so viele Menschen auf unserem Firmengelände. Noch nie zuvor haben wir uns als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NetAachen so deutlich sichtbar gemacht ...

Das Festzelt auf dem NetAachen-Firmengelände war kurz vor Veranstaltungsbeginn rappelvoll.
Sehr gerne genutzt wurde auch unsere Foto-Box - hier von Saskia van Hintum, Trainerin der Ladies in Black und André Schnitker, ihr 2. Vorsitzender und Hallensprecher.
Eine unsere vielen Zeitreise-Stationen: Die Station "Verlässlichkeit", wo wir mit einem extra angefertigten Modell-Haus die neuesten Technologien im Bereich Glasfaserinfrastruktur zeigen konnten.
Am Ende der Reise wurde, wie bei jeder ordentlichen Geburtstagsfeier, gesungen und getanzt - begleitet von der Band EVER´SO.

"Bereit für die Zukunft": Eine Zeitreise mit NetAachen

Spätestens eine Woche vor der Feier hieß es also für uns Schmücken, Dekorieren und nicht zuletzt: Aufräumen. Denn unter dem Motto "Bereit für Zukunft" planten wir für unsere Gäste nichts Geringeres als eine Zeitreise zum Anfassen, quer durch die Welt der Telekommunikation. Und die hat, wie Sie sicher ahnen, in den letzten 10 Jahren ein paar wirklich spannende Wendungen genommen. Also haben wir unser Bürogebäude komplett auf den Kopf gestellt und in verschiedene Zeitreise-Stationen eingeteilt, angefangen von einem Blick zurück auf technische Gegebenheiten, an die wir uns heute gar nicht mehr so genau erinnern können, über den aktuellen Stand der Möglichkeiten in Sachen Glasfaserversorgung und Highspeedverbindungen bis hin zum klaren Fokus nach vorne - inklusive eines kleinen Wunschkonzerts für die Zeitreisenden: Welche Vorstellungen und Wünsche haben wir, wenn wir an die Kommunikation von morgen denken? Wie stellen wir uns die Zukunft eigentlich vor? Auch darüber wollten wir mit unseren Gästen sprechen. Denn als Telekommunikationsdienstleister am Standort Aachen haben wir eine wichtige Aufgabe: Wir wollen Menschen zusammenführen und miteinander verbinden. Dafür nutzen wir zwar modernste Technik und schaffen die entsprechenden infrastrukturellen Möglichkeiten, doch im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen immer die Menschen in der Region. Ihre Wünsche und Bedürfnisse sind unser Anspruch. Und genau darum ging es uns auch bei unserer Geburtstagsparty.

Die "NetAachen-Mannschaft"

Glaubt man den vielen positiven Rückmeldungen unserer Gäste, so ist uns nicht nur die fiktive Reise von der Vergangenheit in die Zukunft gelungen. Auch die Foodtrucks, die von Anfang bis Ende für ausreichend Burger, Woknudeln, Eiscreme und Cappuccino sorgten, der waschechte Delorian, zuständig für das Zeitreise-Gefühl zum Anfassen oder Pepper, der kleine Roboter mit Vorliebe für lustige Selfies sorgten neben vielen weiteren Highlights dafür, dass dieser Tag auch für uns als NetAachen ein unvergessliches Erlebnis bleibt. Denn gemeinsam haben wir alles gegeben, um unsere Geburtstagsfeier so schön und so besonders zu gestalten, wie nur möglich.

"Der schönste Moment war für uns tatsächlich, als kurz vor Veranstaltungsbeginn alle Vorbereitungen erledigt waren und wir zusammen als NetAachen-Mannschaft auf unsere Gäste gewartet haben", erinnern sich Iris und Sina, die beiden Hauptorganisatorinnen der Feier.
"Es war schön zu sehen, wie all unsere Arbeit und unsere Bemühungen im Vorfeld schließlich zu einem großen Ganzen wurden. Man hat wirklich gespürt, wie stolz jeder Einzelne ist, ein Teil dieser Firma und dieser Geschichte zu sein!"

Ein besonderer Dank

... gilt an dieser Stelle Patricia Yasmine Graf, Julia Claire Graf und Anke Didier von HOTEL TOTAL für die tolle Unterstützung! Ohne euch und eure Ideen wäre diese Veranstaltung so nicht möglich gewesen. Ebenso danken wir unserem Keynote Speaker Frank Astor für den unterhaltsamen Input sowie der Band EVER´SO für die großartige Live-Musik.

Der neue Imagefilm von NetAachen
Zu unserer Feier haben wir auch erstmalig unseren neuen Imagefilm "Bereit für die Zukunft" öffentlich gezeigt. Auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter war das eine echte Premiere, denn viele von ihnen haben noch nie vor einer Kamera gestanden. Merkt man nicht - oder?