Na!? Wer?
Menschen
Hat riesigen Spaß gemacht: Dienstagabend waren die Night Wiever als Siegerinnen des Premieren-Wettbewerbs von ALAAF 4.0 in unserer NA!?-Redaktion zu Gast. Vielen lieben Dank fürs Selfie. ;-)
NA!? WER? 05/01/2018

Night Wiever: Exklusiv-Interview mit den ALAAF-4.0-Siegerinnen - von "Lichterloh" bis "Video-Schnittchen".

von Bernd Born

So ein bisschen gegen den Strom schwimmen macht doch gerade Spaß, oder? NA!?türlich ist auch zu uns vorgedrungen, dass Video-Beiträge im täglich von sämtlichen Social-Media-Kanälen gespeisten und immer dichter werdenden "Medien-Dschungel" weitaus besser wahrgenommen werden, wenn sie kurz und knapp gehalten sind. Geschenkt - echt! Entweder man hat sich was zu erzählen und schenkt dem Erzählten die volle Aufmerksamkeit, oder ... (man lässt es bleiben).

Die neuen Shooting Stars des Öcher Karnevals - wir dürfen vorstellen (v.l.n.r.): Nicole Passenheim, Angelique Heyenrath, Uschi Neunfinger, Dagmar Spiertz und Ilona Laube.

Und die Night Wiever, frisch gekürte Siegerinnen des neuen AKV/NetAachen-Wettbewerbformats ALAAF 4.0, hatten richtig was zu erzählen, als sie unserer Einladung zum ersten NA!?-Video-Interview des Jahres 2018 in die Redaktionsräume am Grünen Weg gefolgt sind.

Liebe Dagmar, liebe Angelique, liebe Nicole, liebe Uschi, liebe Ilona, es war uns eine ganz besondere Freude - so besonders, dass wir nicht anders konnten, als den von Euch versprühten Spaß in exakt 11:59 Minuten zu "verpacken". Ihr dürft gerne wiederkommen! ;-) Und solltet ihr am Samstag bei der Prinzenproklamation von Mike I. (Foellmer) auch nur ansatzweise so "einschlagen" wie bei uns (wir können Euren Sessionshit schon fast auswendig), wird das Eurogress Kopf stehen. Soundso und ganz bestimmt!

Fim ab ... - und ganz bis zum Schluss dran bleiben, denn dann spielen wir auch "Lichterloh" an und haben noch ein paar "Video-Schnittchen".