NA!? LOS!
Sport
Im NA!?-Spieltags-Interview Nummer 5: powervolleys-Außenangreifer Dirk Westphal. (Foto: Guido Jansen)
NA!? LOS! 01/12/2017

Spieltags-Interview: Für die "XL-Euro-Edition" ist unsere (logische) Wahl auf Dirk Westphal gefallen.

von Bernd Born

Also manchmal denken wir uns ja was dabei, wenn das nächste Spieltags-Interview mit den Ladies in Black Aachen oder den Dürener powervolleys ansteht ... ;-) So wie in dieser Woche: Zunächst schlagen die Volleyball Bisons aus Bühl am Sonntag (18 Uhr) in der ARENA Kreis Düren auf, bevor ein ganzes Städtchen in den Europapokal-Modus schalten wird. Was lag also näher, als mit Dirk Westphal den am weitestgereisten und erfahrensten Volleyballprofi zur Lagebesprechung in die ARENA sportsbar einzuladen. Ganz schön rumgekommen, der 31-Jährige - unter anderem sogar als erster deutscher Spieler bei einem Klub in der iranischen Eliteliga.

Treffpunkt ARENA sportsbar: Der gebürtige Berliner hatte sich für NA!? ausgiebig Zeit genommen.
Starkes (offizielles) Teamfoto: Die SWD powervolleys Düren 2017/2018 - in Szene gesetzt von Allianz.

Das NA!?-Spieltags-Interview mit Außenangreifer Dirk Westphal ... - und DANKE an einen richtig guten Typen, Ehre und Freude sind ganz auf unserer Seite. ;-)

Weitere Informationen zur 1. Volleyball-Bundesliga Männer (Tabelle, Spielplan, Mannschaften etc.) unter www.volleyball-bundesliga.de


Das Restprogramm der SWD powervolleys Düren für 2017

  • Volleyball Bisons Bühl (Sonntag, 3. Dezember 2017, 18 Uhr - ARENA Kreis Düren)
  • Abiant Lycurgus Volleybal Groningen (Mittwoch, 6. Dezember 2017, 19 Uhr - ARENA Kreis Düren)
  • Bergische Volleys (Sonntag, 10. Dezember 2017, 16 Uhr - Friedrich-Albert-Lange-Sporthalle Solingen)
  • TV Rottenburg (Sonntag, 17. Dezember 2017, 17 Uhr - Paul-Horn-Arena Tübingen)
  • Abiant Lycurgus Volleybal Groningen (Donnerstag, 21. Dezember 2017, 20 Uhr - MartiniPlaza Groningen )
  • TSV Herrsching (Mittwoch, 27. Dezember 2017, 19.30 Uhr - ARENA Kreis Düren)


Der Kader der SWD powervolleys Düren für die Saison 2017/2018: Tim Broshog (D, Mittelblock), Michael Andrei (D, Mittelblock), Jaromir Zachrich (D, Mittelblock), Romāns Saušs (LAT, Außenangriff), Karli Allik (EST, Außenangriff), Dirk Westphal (D, Außenangriff), Július Firkaľ (SVK, Außenangriff), Edvarts Buivids (LAT, Diagonal), Marvin Prolingheuer (D, Diagonal), Blair Bann (CAN, Libero), Gilles Braas (LUX, Zuspiel), Stijn D'Hulst (BEL, Zuspiel); Trainer: Stefan Falter (D), Co-Trainer: Justin Wolff (D), Athletiktrainer: Fons Vranken (BEL), Scout: Kai Niklaus (D)