NA!? LOS!
Sport
Presserunde mit David Odonkor auf dem Aachener TIVOLI: David Odonkor an der Seite von Marco Wiegand (Geschäftsführer der das Abschiedsspiel ausrichtenden TRIPLE Sports GmbH mit Sitz in Offenbach) und Alemannia-Geschäftsführer Martin vom Hofe. (Fotos: Bernd Born)
NA!? LOS! 19/03/2018

Abschiedsspiel auf dem TIVOLI: "Odonkors Sommermärchen" möchte WM-Fieber neu entfachen.

von Bernd Born

0:0 gegen Polen bei der WM 2006, Nachspielzeit, Antritt David Odonkor - der Rest ist deutsche Fußballgeschichte. Nach seinem Karriereende gibt der 16-fache Nationalspieler (ein Tor) und Ex-Alemanne (in der vorerst letzten Zweitliga-Saison 2011/2012) David Odonkor jetzt auch ganz offiziell sein Abschiedsspiel. Als Austragungsort hat sich der 34-Jährige bewusst für den Aachener TIVOLI entschieden. Gemeinsam mit den ehemaligen Nationalspielern von 2006 und einer Auswahl von vielen Bundesliga-Stars und Promis, die unter dem Namen "Bundesliga & Friends" antreten werden, verspricht "Odo" für Samstag, 26. Mai 2018, 15 Uhr, ein großes Fußball-Familienfest.

Der 16-malige Nationalspieler (ein Tor) stand in seiner Karriere außer bei der Alemannia auch bei Borussia Dortmund, Betis Sevilla und dem ukrainischen Erstligisten Uschhorod unter Vertrag. Insgesamt stehen für David Odonkor 75 Bundesliga- und 23 Zweitligaspiele mit je zwei Toren zu Buche.
Tickets für "Odonkors Sommermärchen" am 26. Mai 2018 gibt's ab sofort an den bekannten Vorverkaufsstellen der Alemannia. Wird noch mal höchste Zeit für einen richtig vollen TIVOLI ...

Mehr als 40 Spieler werden an die Krefelder Straße kommen, darunter Lukas Podolski, Polen-Siegtorschütze Oliver Neuville, Christoph Metzelder, Dédé, Evanilson, Gerald Asamoah oder auch ehemalige Alemannia-Spieler wie Benjamin Auer und Timo Achenbach. "Wir werden noch nicht zu viel verraten", so Odonkor im Rahmen einer geselligen Presserunde in der Sky Lounge des TIVOLI-Stadions. Die jeweiligen Teammitglieder möchte der aktuelle Coach der SpVgg Bad Pyrmont (Landesliga Hannover) lieber nach und nach bekanntgeben, etwa über seinen Instagram-Account: "Vielleicht lässt sich ja das Sommermärchen von 2006, das beste Fußballevent in Deutschland, als wir Dritter wurden und erst im Halbfinale an Italien gescheitert sind, ein Stück weit zurückholen."

David Odonkor erinnert sich auch gerne an die zwar kurze aber intensive Zeit bei Alemannia Aachen zurück: "Leider habe ich hier nur ein Jahr gespielt. Aber kein Verein würde einen Spieler zurückholen, der ein Jahr nicht gespielt hat. Alemannia Aachen hat das getan und mir eine Chance gegeben - daher möchte ich jetzt etwas zurückgeben." Odonkor kam in besagter Saison 2011/ 2012 auf insgesamt 23 Einsätze und erzielte dabei zwei Tore für die Schwarz-Gelben.

Alemannias aktueller Geschäftsführer Martin vom Hofe freut sich auf "Odonkors Sommermärchen" auf dem TIVOLI: "Wir sind stolz darauf, dass David hier seinen Abschied feiern möchte. Daher mussten wir, als die Anfrage von der das Spiel ausrichtenden Agentur kam, nicht lange überlegen. Das wird ein Spektakel." Tickets gibt es ab 12 Euro an den bekannte Vorverkaufssstellen der Alemannia und über www.alemannia-tickets.de