Na!? Bravo!
Kunst, Kultur
Mit Lionel Richie ist Classix-Manager Christian Mourad der nächste geniale Schachzug für das Open-Air-Festival im Kurpark gelungen. Er hat einfach das richtige Händchen!
NA!? BRAVO! 19/12/2014

Kurpark Classix: Echter Lichtblick zum Adventsfinale - Lionel Richie kommt im Juni 2015 nach Aachen.

Ein echter Lichtblick an einem mehr als verregneten Tag! "Der Stargast unseres Montagskonzerts steht fest", kommt Kurpark-Classix-Macher Christian Mourad kurz vor dem finalen Adventswochenende mit einer echten Erfolgsmeldung für die in 2015 anstehende neunte Auflage der wohl einzigartigen Open-Air-Tage um die Ecke: "Und ich hoffe mal, dass wir auch mit dieser Wahl den Geschmack unserer Fans treffen." Bestimmt sogar, Herr Mourad, denn die zu vermeldende Stargast-Zusage kommt von keinem geringeren als Lionel Richie.

Die 9. Kurpark Classix finden ab dem 19. Juni 2015 statt, Lionel Richie kommt zum Montagskonzert am 22. Juni.

Im Rahmen seiner Tournee "All The Hits All Night Long" tritt er im Sommer auf ausgesuchten Festivals in Europa auf. Die Kurpark Classix gehören dazu. Und der Name ist Programm, denn die Liste der Hits des in Tuskegee (Alabama) geborenen Pop-Titanen ist schier endlos: Easy, Three Times a Lady, Stuck on You, All Night Long, Hello, Dancing on the Ceiling, Say You Say Me und viele mehr.

Ob als Gründungsmitglied der legendären Commodores oder solo - seit über fünfundvierzig Jahren befindet sich Lionel Richie auf dem Olymp der Popmusik. Da ist es nur logisch, dass Ehrungen nicht ausbleiben. Den Oscar, ein Stern auf dem Walk of Fame, fünf Grammies, den Golden Globe, die Goldene Kamera, den Echo für sein musikalisches Gesamtwerk und ungezählte weitere Auszeichnungen hat der Soulsänger im Lauf seiner beispiellosen Karriere erhalten. Nebenbei sei noch erwähnt, dass Richie neben Irving Berlin der einzige amerikanische Songwriter ist, der neun Nummer-Eins-Hits in neun aufeinanderfolgenden Jahren platzieren konnte. Über 100 Millionen verkaufte Alben weltweit sprechen eine deutliche Sprache.

"Ich bin überglücklich, dass es gelungen ist, mit Lionel Richie nach Joe Cocker einen weiteren Weltstar in das intime und unvergleichliche Ambiente des Aachener Kurgartens zu locken", zeigt sich Veranstalter Christian Mourad überglücklich und begeistert von Richies Zusage, der sonst überwiegend vor deutlich größeren Auditorien spielt. Der 65-Jährige wird am Montag, 22. Juni 2015, mit seiner exzellenten Band in Aachen performen. Tickets sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter www.kurparkclassix.de oder www.adticket.de erhältlich. Aus Sicherheitsgründen ist das Mitbringen von Tischen, Stühlen, Flaschen und Gläsern im Rahmen dieses Konzertabends nicht möglich. (red/bb)